Adrian Yass | Blog
Gedanken zu Medien, Gesellschaft, leben und lernen.

Gruppen definieren sich durch Abgrenzung. Ganz besonders natürlich, wenn sie sich als eine Elite betrachtet. Die frühere digitale Elite a.k.a „Netzgemeinde”, hat dieses Abgrenzungsproblem. Beim sogenannten „Klassentreffen”, der re:publica in Berlin stellte sie sich der einen und anderen Fragen und erzählte sich gegenseitig wie toll sie ist. Tschuldigung - ich sollte nicht über „Sie“ schreiben, sondern das „wir” benutzen. Schließlich gehöre ich irgendwie auch zu dieser Grupp...

Continue Reading...

Foto: Jan Maltry

Dieses Semester hatte ich das Vergnügen, ein wirklich tolles Projekt zu betreuen: Die Pilotsendung des Heidelred-Magazins. Es war eine etwas ungewöhliche Prüfung. Zur Liveproduktion der Sendung sind nämlich auch noch Pressevertreter gekommen und haben den Prüflingen bei ihrer Arbeit über die Schulter geschaut. Am Ende wurde beim Rhein-Neckar-Fernsehen das Projekt für so gut befunden, dass sie jetzt auch im „richtigen Fernsehen“ läuft:

22.02.2016 - 09:30 Uhr
24.02.2016 - 17:...

Continue Reading...