Adrian Yass | Blog
Gedanken zu Medien, Gesellschaft, leben und lernen.

“Die beste Kamera der Welt ist die, die man dabei hat” ist zwar ein ziemlich abgedroschener Satz, aber er ist wahr. Und was ist das beste Objektiv der Welt? Klar! Das, das gerade auf der Kamera ist. Jetzt kann man sich fatalistisch zurücklehnen und sagen: „Fototechnik ist doch egal, ich kann sowieso nur mit dem fotografieren was ich gerade habe” oder versuchen zu verstehen was man da eigentlich tut und wie man auch unter nicht optimalen Bedingungen noch arbeiten kann.

Um hoch entwickelte Gerä...

Continue Reading...