Adrian Yass | Blog
Gedanken zu Medien, Gesellschaft, leben und lernen.

Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, ob es meine erste Begegnung mit Herbert Schön war. Es ist die erste, an die ich mich erinneren kann: Wir saßen am Tisch, tranken mindestens ein Glas Wein und kamen von einem Thema zum anderen, bis wir auf die These stießen, dass sich der Katholizismus in Deutschland besonders dort halten konnte, wo ihn bereits die Römer eingeführt hatten (ein Abgleich von Karten hat diese These bei der ersten Prüfung weitgehend gestützt). Ich muss zugeben, dass das ein...

Continue Reading...